Suche
  • Verena Brennan

Erste serielle Sanierung in Thüringen!

Die Wohnungsgenossenschaft eG Textil in Greiz wird Vorreiter der seriellen Sanierung in Thüringen. Hier hat die Sanierung von einem viergeschossigen Gebäude in Greiz begonnen, das aufgrund der geplanten Grundrissänderungen und des Aufzugeinbaues komplett entkernt wird. Zusätzlich konnte die WG Textil Greiz Fördermittel für die serielle energetische Sanierung durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz sichern, sodass in den kommenden 15 Jahren nach erfolgter Sanierung durch ecoworks mehr als 2,5 Mio. kWh Energie eingespart werden sollen, welches eine CO₂-Kompensation von 654 Tonnen ermöglicht. Darüber hinaus wird das Haus nach der Sanierung über Photovoltaik mehr Energie generieren, als die Bewohner für Heizung, Haushaltsstrom, Lüftungsstrom und Warmwasserbereitung benötigen. Zusätzlich bieten die nachgerüsteten Balkone den Bewohnern eine erhöhte Wohnqualität.


73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen